As of 29 December 2023, SKAKO Concrete is no longer a part of SKAKO A/S. Read more under Company Announcements.

SKAKOGAB für Gabionen

Effizientes Befüllen und Verdichten von Gabionen. Das von SKAKO zum Patent angemeldeten Gabionenfüllsystem macht die Gabionenherstellung nicht nur schneller, sondern auch effizienter. Die Gabionen werden kompakter, ein entscheidender Faktor beim Bau von Stützmauern.

Beschreibung

Bei der Investition in einen SKAKOGAB stehen verschiedene Automatisierungsstufen zur Auswahl. Das Herzstück des SKAKOGAB ist der 2.000 x 1.000 mm große Rütteltisch, der einen oder mehrere Gabionenkästen aufnehmen kann. Der Tisch kann mit einem Bodenrost und einer Austragsrutsche zur Gewinnung von Feingut sowie einem Förderband zum Transport des Feinguts in einen Seitenbehälter kombiniert werden. Um die Beladung der Gabionen weiter zu automatisieren und die Ladezeiten zu verringern, kann der SKAKOGAB mit einem Trichter und einem oder zwei Förderern kombiniert werden. Der Trichter kann Steine für 4–5 Füllzyklen aufnehmen.

Spezifikationen

Der SKAKOGAB macht die Gabionen kompakter und damit stabiler. Das Gewicht einer 2 m3 SKAKOGAB-Gabione beträgt bei einer Schüttdichte von 1,5 ca. 3.600 kg . Dies sind mindestens 10 % mehr als bei einer normalen Gabione. Der Metallbodenrost mit Austragsrutsche und Förderband erleichtert den Abtransport von Feinanteilen, wodurch die Notwendigkeit, den Tisch zwischen den Kästen zu räumen, minimiert wird. Die Steine können direkt oder über einen Trichter mit dem Förderer in den SKAKOGAB ausgetragen werden. Bei der Trichterlösung muss das Befüllen der Steine nicht zeitlich gesteuert werden, da der Trichter Steine für 4–5 Füllzyklen aufnehmen kann. An den SKAKOGAB können optionale Plattformen angebaut werden, um die Zugänglichkeit und die Übersicht zu verbessern.

Machen Sie den nächsten Schritt mit uns

Would you like to learn more about our solutions or do you have any other questions, then feel free to fill out the form below and we will contact you shortly.

  • *Pflichtfeld
  • Hidden